In den vergangenen Wochen drehte sich bei uns alles um die DSGVO, welche in diesem Jahr einzug hält.
Doch wie bereitet man sich am besten darauf vor?
An erster Stelle stehen entsprechende Mitarbeiterschulungen, denn nur, wenn jeder Mitarbeiter bzgl. der neuen Richtlinien zum Datenschutz einwandfreie Kenntnisse hat, kann eine problemlose Umsetzung erfolgen.

Weiterlesen

In der letzten Zeit geht es bei uns überwiegend darum, welche Neuerungen im Datenschutz auf uns zukommen. Mit in Kraft treten der DSGVO müssen einige Dinge beachtet werden.

Weiterlesen

Sind in Ihrem Unternehmen zehn oder mehr Personen beschäftigt, die automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten?

Dann ist dieses Verfahren bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu melden. Oder aber Ihr Unternehmen hat einen Datenschutz-beauftragten bestellt.

Weiterlesen

Datensparsamkeit? – Wie? Bei einer Warenbestellung im Internet beispielsweise, wird man aufgefordert eine Reihe persönlicher Daten preiszugeben. Auch bei der Anmeldung in sozialen Netzwerken, bei online-Registrierungen werden häufig viele personenbezogene Daten erfragt.

Weiterlesen

Arbeitnehmer, die an ihrem Arbeitsplatz einen PC mit Internetzugang haben, könnten diesen nicht nur zur Verrichtung ihrer dienstlichen Aufgaben verwenden, sondern auch für private Dinge nutzen – auf Webseiten surfen, private Mails abrufen und beantworten u.ä.m.

Weiterlesen

Welches Unternehmen verwendet nicht gern Mitarbeiterfotos? Folgende Beispiele zeigen beliebte Verwendungsmöglichkeiten.

  1. Eine Betriebsfeier steht an, und ein Mitarbeiter fotografiert die Veranstaltung, um die Fotos dann später in das Firmen-Intranet zu stellen.
  2. Für die neue Unternehmens-Broschüre und den Internet-Auftritt werden Arbeitsplätze/Arbeitssituationen und Mitarbeiter fotografiert.
  3. Im Facebook-Auftritt des Unternehmens werden Mitarbeiter mit Aufgabengebiet und Foto vorgestellt.

Weiterlesen