Green-IT – effiziente, nachhaltige Informationstechnik

Heute dreht es sich bei uns um das Thema Green-IT. Die Frage hierbei ist was darunter eigentlich zu verstehen ist.

Wir als IT-Dienstleister, sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt und beraten Sie als Kunden, damit Sie die Möglichkeit bekommen effiziente und dennoch leistungsgerechte Hardware für sich nutzen zu können.

Doch was kann jeder einzelne selbst im Büro und zu Hause dazu beitragen, die Effizienz vorhandener Geräte auszuschöpfen?

umweltbewusste IT

 

Anbei finden Sie eine kleine Übersicht was Sie im Büro und sogar in Ihren eigenen vier Wänden machen können, um die Ressourcen die wir haben zu schonen.

  1. Wussten Sie das die meisten Bildschirme von Werk aus mit einer viel zu Hohen Helligkeit eingestellt sind? Eine Reduktion der Bildschirmhelligkeit auf 70%, schont neben dem Stromverbrauch auch Ihre Augen

  2. Was macht Ihr Monitor wenn Sie Ihren Platz verlassen? Richtig, die meisten Monitore arbeiten fleissig weiter vor sich hin auch wenn diese nicht gebraucht werden, aus diesem Grund unserer einfacher Tipp: Automatische Abschaltung der Monitore nach 5-10 Minuten bei Nichtbenutzung

  3. Gönnen Sie Ihren PC auch einen erholsamen Feierabend, darum schalten Sie Ihren PC zum Feierabend aus, es schont nebenbei auch noch die Hardware

  4. Neben dem Monitor lassen sich auch noch viele andere Sachen einstellen, damit Ihr Computer weniger Energie verbraucht und Sie dennoch wie gewohnt arbeiten können. Die Energieoptionen finden Sie ganz leicht über Ihre Systemsteuerung

  5. Schalten Sie Ihr Smartphone Nachts auf den Flugmodus um, dies schont Ihren Akku und Sie verringern die Ladezyklen

  6. Aktivieren Sie die Zeitschaltuhr für Ihren WLAN Router, dies bieten die meisten Router von Hause bereits an

Wie Sie sehen sind es nur kleine Handgriffe und alle diese Punkte, welche wir Ihnen vorgestellt haben, werden Sie nicht in Ihrer täglichen Arbeit beeinflussen. Das Gegenteil ist der Fall – manche schonen Ihre Gesundheit und darüber hinaus sogar den Geldbeutel, wenn Ihre Geräte nicht immer auf Volllast laufen.

Bei allen anderen Themen, welche nachhaltige IT-Systeme (Green-IT) betreffen, unterstützt die LOROP GmbH Sie selbstverständlich gern dabei, Ihre IT grüner und Nachhaltiger zu gestalten. Das Schöne daran – es kostet Sie nichts extra!

Haben Sie bereits Erfahrungen oder andere Ideen, welche die IT nachhaltiger gestaltet, lassen Sie es uns wissen!
Wir sind auf Ihre Rückmeldungen gespannt.
Bei diesem Thema gibt es kein Falsch oder Richtig!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.